Jurtin medical Systemeinlagen korrigieren Fußfehlstellungen

Ihr Körper in der Balance

Exklusiv fertigen unsere Teams in Bonn-Duisdorf und Meckenheim Ihre Jurtin medical® Systemeinlagen an. Die Einlagen werden im unbelasteten Zustand Ihrem Fuß genau angepasst was zur perfekten Passform und orthopädisch korrekter Fußposition führt.

Durch diese Geradestellung der Ferse kann sich die Wirbelsäule wieder aufrichten. Das verschafft dem ganzen Körper, von den Füßen bis zum Unterkiefer, eine aufrechte, stabile Haltung. Kreuzschmerzen verschwinden.

Schmerzen im Bereich der Wirbelsäule sind für immer mehr Menschen ein ganz großes Thema, weil sie die Lebensqualität stark beeinträchtigen. Sehr oft liegt die Ursache bei den Füßen. Knick-, Senk-, Spreiz- oder Plattfüße, Fersensporn, Überbein (Hallux valgus) etc. wirken sich negativ auf die Körperhaltung und auf die Wirbelsäule aus.

Individuell per Hand angefertigte Einzellösungen

Stabilisieren den gesamten Bewegungsapparat

Persönlicher Service für Ihr sofortiges Wohlbefinden

Modernste Philosophie der Einlagenversorgung

Empfohlen von Ärzten und Therapeuten

Verwendung von hochwertigen hautfreundlichen Materialien

Produziert in Österreich

Problem: Fersen-Fehlstellung

Das Grundproblem ist sehr oft eine Fehlstellung der Ferse, die bei vielen Menschen nach innen kippt. Interessanterweise ist meistens die linke Seite stärker davon betroffen als die rechte: Der linke Fuß scheint tiefer zu sein als der rechte.

Dabei handelt es sich nicht um eine tatsächliche Beinverkürzung. In 90 Prozent solcher Fälle ist, aufgrund der Fersenfehlstellung, die Druckbelastung, mit der die Füße den Boden berühren, falsch. Daraus ergibt sich über die Jahre eine physiologische Schiefstellung des Beckens und eine Veränderung der Wirbelsäule.

Die Folge sind Rückenschmerzen, ohne dass eine Krankheit zugrunde liegen muss. Ein Problem, das mit Jurtin medical Systemeinlagen sehr gut behoben werden kann.

Einzigartige Maßanfertigung

Jurtin medical Systemeinlagen korrigieren die Fehlstellung der Ferse ganz individuell. Der geschulte Jurtin-Techniker nimmt den Fuß in die Hand, bringt die Ferse in ihre ursprüngliche Position und passt die Jurtin-Einlage direkt am unbelasteten, korrigierten Fuß an. Die Ferse wird so gerade gestellt und kann weder nach außen noch nach innen kippen.

Fehlstellung des Unterkiefers, Kopfschmerzen

Rücken-, Nacken-, Schulterschmerzen

Funktioneller Beckenschiefstand, Beinverkürzung

Fehlstellung der Knieachse, falsche Druckbelastung der Menisken, Knieschmerzen

Vorfußschmerzen, Hallux Valgus, Fersensporn, Hammerzeh, Knick- und Senkfuß

Anpassung per Hand am unbelasteten Fuß

Individuelle Einzellösungen

Passen in jeden bequemen Schuh

Sofortige Mitnahme und Benutzung nach Anfertigung

Empfohlen von Ärzten und Therapeuten

Helfen Sie Ihrer Wirbelsäule

Durch diese Geradestellung der Ferse kann sich die Wirbelsäule wieder aufrichten. Der physiologische Beckenschiefstand wird statisch ausgeglichen. Das verschafft dem ganzen Körper, von den Füßen bis zum Unterkiefer, eine aufrechte, stabile Haltung. Kreuzschmerzen verschwinden.

Sie finden uns in Meckenheim und in Bonn.

Orthopädie-Technik &
Sanitätshaus Bialas 
Filiale Meckenheim


Neuer Markt 33
53340 Meckenheim
Tel.: 02225/18020
Fax: 02225/912411

Orthopädie-Technik &
Sanitätshaus Bialas GbR
Filiale Bonn


Rochusstraße 149
53123 Bonn
Tel.: 0228/614664
Fax: 0228/628909

E-Mail: info@54c6cb1a3e7f4bf8a617d0b0584c6faesanitaetshaus-bialas.de

Öffnungszeiten für beide Filialen:


Mo:

9.00  - 13.00 Uhr & 14.00 - 18.30 Uhr

Di:

9.00  - 13.00 Uhr & 14.00 - 18.30 Uhr

Mi:

9.00  - 13.30 Uhr

Do:

9.00  - 13.00 Uhr & 14.00 - 18.30 Uhr

Fr:

9.00  - 13.00 Uhr & 14.00 - 18.30 Uhr

Sa:

10.00 - 13.00 Uhr